Freitag, 22. April 2016

Happy Birthday!

... im März feierten wir gleich zwei Geburtstage: meine kleine Hexe wurde 4 und mein Lieblingsmensch ein Jahr älter ;-).

Natürlich haben beide das legendäre Geburtstags-Outfit bekommen.

Einmal gab es das Prinzessinnenkleid aus der Reihe vom BasisShirt. Allerdings war der Schnitt noch nicht ganz perfekt. Somit geht das Kleid erst online, wenn derSchnitt überarbeitet ist und mein angewandter Schnitt ist leider noch die "alte" Version.
Und sobald alles steht, werde ich mit Sicherheit ein "neue-Version"-Prinzessinnenkleid nähen.

Meiner kleinen Hexe gefällt der "alte" Schnitt aber auch sehr gut:











Auf's Oberteil hab ich einen Stern aus Strasssteinen gebügelt. Allerdings hat er den Kindergeburtstag nicht unbeschadet überstanden, es fehlen schon eine paar Steinchen :-(. Und ich habe noch keine Ahnung, wie ich das reparieren kann, ohne dass es groß auffällt. Also, wer eine Idee hat, nur her damit!

Den Eisköniginnen-Stoff für das Rockteil hab ich über Facebook bei Megastoffen gekauft. Das sind die vom Stoffmarkt.



Für meinen Lieblingsmensch gab es ein Shirt nach dem Schnitt Max von Pattydoo mit Knopfleiste.












Ganz oben konnte ich leider keinen Knopf anbringen, da war einfach zu viel Stoff für meine Druckknöpfe.
Da könnt ich gleich nochmal einen guten Rat gebrauchen.








Und endlich kam mal wieder mein Plotter zum Einsatz. Das war das erste mal, dass ich die Grafik und den Schnitt alleine gemacht hab. Sonst hat das Computertechnische immer mein Lieblingsmensch für mich erledigt. Auf das Ergebnis war ich dann echt stolz ("grins").





So, das war's mal wieder von mir.
Ich wünsch euch eine schönes Wochenende und bis demnächst,

Eure Jutta 


Verlinkt bei Freutag



Kommentare:

  1. Hallo Jutta,
    ich finde bei deiner kleinen passt die "alte" Schnittversion schon richtig gut, es braucht garkeine Änderung. Schade das der Stern nicht gehalten hat. Du könntest vielleicht versuchen einzelne Steine mit einem Strasssteinapplikator aufzusetzen.
    Das Shirt für deinen Lieblingsmensch ist ebenfalls sehr schön.
    Hast du das Halsbündchen vor dem nähen der Knopfleiste angenäht? Das sie dadurch oben zu dick für den Knopf geworden ist. da könntest du evtl. ein Stück Klett als Ersatz aufnähen.

    Wir sehen uns beim Probenähen
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina! Danke für deine Tipps. Die Anleitung für die knopfleiste ist von pattydoo und sieht es so vor,erst das Bündchen, dann die knopfleiste. Aber siehst ja was dabei raus kommt. Das nächste mal nehm ich die Anleitung vom Probenähen. Strasssteinaplikator - auch ne gute Idee, der steht schon länger auf meiner Wunschliste.
      Bis demnächst, LG Jutta

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen